Montag, 30. Mai 2016

Noch ein Umzug der „alten Messe“

Symbolbild
Daß die Mes­sen am Mitt­woch ab 1. Juni im Ho­hen Dom von der Kryp­ta in den Pfarr­win­kel ver­legt wer­den, hat­te ich hier im Blog schon ge­schrie­ben.
Die of­fi­ziel­le In­ter­net­seite für die Mes­se in der außer­or­dent­li­chen Form des rö­mi­schen Ri­tus in Pa­der­born (ju­di­ca-me.de) mel­det heute un­ter „Ak­tuel­les“ ei­nen wei­te­ren Um­zugs­ter­min:
We­gen der Bau­ar­bei­ten in der Gau­kir­che kann ab Sonn­tag, den 7. Au­gust, die Mes­se dort nicht mehr ge­fei­ert werden. Die Sonn­tags- und Fei­er­tags­mes­sen wer­den dann zu­min­dest für die Zeit der Re­no­vie­rung und Um­ge­stal­tung der Gau­kir­che in die Ka­pu­zi­ner­kir­che ver­legt.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen